Impressum - AGB

  Technische Federn    Biegeteile    Spulen    Drahtbrücken  

Drahtbrücken

Drahtbrücken und Drahtwiderstände werden aus blanken, verzinnten, versilberten, lackierten sowie isolierten Drähten hergestellt. Als Isolationsmaterial kommt PVC, PTFE, ETFE und Silikon zur Anwendung und werden mit besonders materialschonenden Verfahren bearbeitet. Die zu verarbeitenden Drahtstärken belaufen sich zwischen 0,2 - 4,0 mm.

Neu ! Drahtbrücken mit Sicherungsfunktion !

Die Verpackung kann als lose geschüttet, axial oder radial gegurtet, in Blisterstreifen oder in Magazinen durchgeführt werden.